Bild

KUNSTSTOFFE Mit Lathiconther 62 CEG/500-V0HF1 erweitert der Compoundierspezialist Lati sein Portfolio an wärmeleitfähigen thermoplastischen Kunststoffen. Der glasfaser- und mineralverstärkte Polyamid(PA)-6-Typ kombiniert eine gute Wärmeleitfähigkeit mit sehr guten selbstverlöschenden Eigenschaften. So erfüllt er die Brandschutzanforderungen der Klasse V-0 nach UL94 bei 1,5 mm sowie die Vorschriften der europäischen Haushaltsgerätenorm IEC/EN 60335-1 an die Glühdraht-Entflammbarkeit und -Beständigkeit. Aufgrund seiner halogenfreien Rezeptur eignet sich der Kunststoff für einen breiten Einsatzbereich. Typische Anwendungen sind Kühlelemente, Chipträger, Spulenkörper und Gehäuse in der Elektro- und Elektronikindustrie. Ausführliche Tests der fertigen Baugruppe haben gezeigt, dass der Kunsstoff mit seiner Wärmeleitfähigkeit von 0,9 W/(m*K) die Produktanforderungen mehr als erfüllt. Zum Vergleich: Die Wärmeleitfähigkeit dieses Typs ist ca. 10 Mal höher als die herkömmlicher glasfaserverstärkter Kunststoffe.