Bild

Verschleißschutz Die Edelstahl-Rohrbögen und Komponenten von Hs-Umformtechnik, Grünsfeld-Piamar, verfügen über einen Verschleißschutz und eignen sich hierdurch besonders für glasfaserverstärkte Kunststoffgranulate sowie andere, hochabrasiven Produkte. Im Vergleich mit gewöhnlichen Edelstahlkomponenten ergibt sich hierdurch laut Hersteller, je nach Anwendung, ein eine Standzeiterhöhung von Faktor 10 bis 20. Die Montage erfolgt dabei ohne Flanschverbindungen oder abgestufte Rohrkupplungen und ist daher einfach umzusetzen. Je nach Anforderung ist es weiterhin möglich, die Komponenten in Kupplungsbahnhöfe sowie hochbelastete Förderstränge einzubauen. Lieferbar sind die Rohrbögen in Durchmessern zwischen 38 und 88,9 mm und Wandstärken von 1,5 bis 5 mm. Die Mögliche Radien liegen bei 250, 500, 800 sowie 1.000 mm.