Bild

FARBBATCH Mikropearls von Novosystems schlägt eine Brücke zwischen Flüssigfarben und konventionellem Granulat-Batch. Es besitzt als Feststoff die Eigenschaften von Flüssigfarben, ermöglicht jedoch höhere Farbfüllgrade und bietet in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit Vorteile gegenüber konventionellen Farbbatches. Das Mikrogranulat in Kugelform mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 450 µm besteht aus einer Wachskomposition, die mit zahlreichen Thermoplasten sehr gut homogenisiert werden kann. Damit können die positiven Eigenschaften von Flüssigfarben mit höheren Farbdeckungsgraden bei gleichzeitig geringeren Batch-Beigaben erreicht werden. Das Granulat ist hoch pigmentiert, miteinander mischbar, staubfrei und hoch fließfähig. Der Schmelzpunkt liegt bei 85°C, so dass es im Schneckenraum schneller schmilzt als der zu färbende Basiskunststoff. Dies erlaubt die rasche und schlierenfreie Homogenisierung.