Bild

DRUCKLUFTTROCKNER Die RDX-Serie nach dem 3D-Druckluftprinzip stellt Blue Air Systems zur Fakuma vor. Das System ist vollständig modularisiert und bietet über einen Schnellverschluss die Option zum Anschluss von 38 Behältergrößen. Die Modularität ermöglicht es den Verarbeitern, mit sehr wenigen Basismodulen die individuelle Trocknerleistung an die Produktionsbedingungen anzupassen. So kann schnell auf andere Schussgewichte, Materialmengenbedarf oder bei Materialwechseln reagiert werden. Die Geräte bestehen aus vier Hauptkomponenten: Druckluftmodul, Materialbehälter, Trocknerdeckel und Erweiterungsring. Das intelligente Druckluftmodul sorgt für effektive und schonende Materialaufbereitung. Prozesstechnisch geht die Trocknerserie einen neuen Weg: alle relevanten Prozessfaktoren der Drucklufttrocknung wurden auf ihre Effizienz am einzelnen Granulatkorn optimiert.

Fakuma 2011, Halle A6, Stand 6418