Bild

SHREDDER Mit dem Modell Tiger hat das Unternehmen Pallmann einen Reifen-Shredder im Portfolio, der für lange Standzeiten ausgelegt ist. Die Verschleißsegmente des Einwellenshredders halten mehr als 80.000 t Material aus, die Durchsatzleistung der Rotormesser liegt bei 8.000 t bevor ein Austausch fällig ist. Die Stillstandzeiten für den Messerwechsel sind dabei durch die bekannte Klemmtechnik des Herstellers gering. Die Konstruktion ermöglicht einen Wechsel der Drehrichtung, wodurch sich die Messer selbst wieder anschärfen. Mit einem Verfahrensschritt erzielt die Maschine eine Reinheit der Stahlfraktion von 97 Prozent und bei 50 Prozent des Materials eine Korngröße zwischen null und acht mm, was eine günstige folgende Zerkleinerungstechnik ermöglicht. Weitere Einsatzgebiete sind beispielsweise das Nachreinigen von Reifendraht, das Zerkleiner von Sicherheitsfußböden, Teppichen und das Aufschließen von Elektrokabeln.