Bild

SPRITZGIESSMASCHINEN Auf der K-Messe stellte Babyplast einen Mikro-Drehteller in XXS vor. Rotative Werkzeuge mit Drehtellern zu betreiben gilt als effektives Verfahren im 2K-Spritzguss. In Kierspe übertrug man das Prinzip nun in die Welt der kleinen Teile: Werkzeugbauer Quattro-Form aus Ettenheim entwickelte speziell für die Maschinen des Herstellers einen schnellen Mikro-Drehteller mit 180-Grad-Taktung. Als Werkzeug wählte der Aussteller eine typische Hybridanwendung. Ein Kreisel aus TPE/PS, mit einem Durchmesser von 45 mm, wird um eine Stahlspitze gespritzt. Eingelegt wird die Stahlspitze mit einem 5-Achs-Roboter von Denso Europe. Nach Auskunft des Herstellers verdichtet diese Anwendung eine Prozesskette auf minimalem Raum, ist energieeffizient, kostenvorteilig und hat eine hohe Verfügbarkeit.