DOSIERGERÄTE Die Baureihe Lybra von Piovan ist ausgelegt für die kontinuierliche gravimetrische Loss-in-weight-Arbeitsweise (LG) oder die volumetrische Methode (LV). Die wesentlichen Merkmale sind sehr hohe Präzision, moderne Steuerung und besonders einfache Bedienung. Das Dosiergerät kann bis zu zwei unabhängige Dosierstationen mit unterschiedlichen Volumina aufnehmen. Für jede Dosierstation lässt sich eine Durchsatzleistung von einigen Gramm pro Stunde bis hin zu 170 kg/h konfigurieren. Jede Dosierstation besteht aus einem Trichter mit dem zu dosierenden Granulat. Er misst über ein Loss-in-weight-Verfahren die Materialmenge, die von der Dosierschnecke zum Mischer transportiert wird. Das Gemisch wird über Schwerkraft kontinuierlich vom Mischer des Dosiergerätes zum Extruder oder zur Spritzgießmaschine transportiert. Das Gerät verfügt über eine Mikroprozessor-Steuerung mit 7-Zoll-Touch-Screen.

K 2010, Halle 9, Stand C 59