ZERKLEINERN Die Feinmahlanlage PolyGrinder von Pallmann erlaubt die Zerkleinerung eines schwierig zu mahlenden PP-Copolymers ohne Zugabe von Stickstoff als Kühlmittel. Die Anlage kann bei Normaltemperatur arbeiten und erzielt so eine höhere Wirtschaftlichkeit bei der Vermahlung. Die Qualitätsanforderungen des erzeugten Pulvers werden vollständig erfüllt. Dies gilt sowohl für die Korngrößenverteilung, die Rieselzeit und das Schüttgewicht. Das qualitativ hochwertige Pulver wird für Formteile im Motorraum von Fahrzeugen oder im Bau von Druckbehältern eingesetzt und im Rotationsgussverfahren verarbeitet.